Ich arbeite jetzt seit knapp 7 Monaten in einem Bioladen: <br />
<br />
Freitag kam eine Frau in den Laden, die allen ernstes folgendes gefragt hat:<br />
<br />
„Sind diese Äpfel denn auch vegan?“<br />
<br />
„NEIN, DIE SIND MIT METT GEFÜLLT!“<br />
<br />
#mepfel

Kommentare

Das ist eine berechtigte Frage. Dieses Schellack, das häufig für den Glanz auf die Äpfel gesprüht wird, besteht aus Läuseblut. Somit ist ein belackter Apfel nicht mehr vegan. Heutzutage wird das leider bei fast allen Nicht-Bio-Apfel gemacht, da sich glänzende Äpfel besser verkaufen.